Zuhause > Nachrichten > Branchen-News > Globale Lebensmittelriesen beo.....

Nachrichten

Globale Lebensmittelriesen beobachten den chinesischen Gaumen

  • Autor:Linki
  • Quelle:http://cn.chinadaily.com.cn/a/
  • Lassen Sie auf:2019-11-10

Globale Lebensmittelriesen beobachten den chinesischen Gaumen


Mit roten Bohnen gefüllte Kekse, Schokoladentafeln mit Chili-Füllung und Pizzatorten mit Fischgeschmack sind nur einige Beispiele dafür, dass globale Nahrungsmitteltitanen keine Anstrengungen unternehmen, um anspruchsvollen chinesischen Gaumen gerecht zu werden.

Da China ein zentraler Bestandteil ihrer Wachstumsstrategien ist, ist es der Heilige Gral des Snackerfolgs für internationale Lebensmittel- und Getränkehersteller, die an der zweiten China International Import Expo in Shanghai teilnehmen, die Tendenzen der Verbraucher zu entschlüsseln und sie richtig zu vermarkten.

"Chinesische Verbraucher sind sich der Qualität bewusster geworden", sagte Joost Vlaanderen, Präsident von Mondelez International China, dem Unternehmen, das hinter Oreo Cookies steht. "Sie mögen Produkte, die für sie entwickelt wurden, und sie sind bereit, eine Prämie zu zahlen."

Das Sättigen von Geschmacksknospen in einer Nation mit einer profunden Gourmet-Geschichte ist wohl keine leichte Aufgabe. Hier setzt die Technologie zur Produktanpassung an. Mit Data Analytics hat Mondelez gerade einen Mini-Oreo mit verschiedenen Nüssen auf den Markt gebracht, der "buchstäblich von chinesischen Verbrauchern für chinesische Verbraucher kreiert wurde", sagte Vlaanderen.

"Sogar der (chinesische) Name dieses Produkts stammt von chinesischen Online-Käufern. Durch das sogenannte Customer-to-Business-Modell leiten wir unsere Kundenerkenntnisse ab, und E-Commerce ist mehr als ein Ort für Verkäufe, sondern auch ein Kanal für die nächste große Innovation ", sagte er.

Chinas Nahrungsmittel- und Getränkeindustrie wird voraussichtlich bis 2023 jährlich um 13,8 Prozent wachsen, was laut dem Forschungsunternehmen Statista ein jährliches Marktvolumen von 37 Milliarden US-Dollar im Jahr 2023 zur Folge hat.

"E-Commerce ist zu einer besonderen Säule für unsere Verbrauchermarken geworden und ein wichtiger Bestandteil unserer Wachstumsstrategie", sagte Robert Spurway, Chief Operating Officer für Global Operations bei Fonterra, dessen Unternehmen wichtige Verträge mit chinesischen Technologiegurus von Alibaba bis JD abgeschlossen hat während der laufenden Messe.

Der neuseeländische Milchriese debütierte Käsestangen, die chinesische Kinder ansprechen sollen. Dies steht im Einklang mit Chinas Konsumwachstum und dem Streben nach gesünderen und nahrhafteren Qualitätsprodukten, so Spurway.

In Zusammenarbeit mit dem Tmall Innovation Center von Alibaba vermarktet der US-amerikanische Süßwarenriese Mars Inc eine scharfe Snickers-Bar, die süße Verbraucher in China zufriedenstellen soll, die sich auch nach leckeren Leckereien sehnen.

Laut Clarence Mak, Präsident von Mars Wrigley China, einer Geschäftseinheit von Mars, ist es wichtig, mithilfe von Datenanalysen Einblicke in die Verbraucher zu gewinnen und soziale Medien zu nutzen, um auf dem größten Markt außerhalb unserer Heimat zu navigieren.

"Ein Erfolgsrezept für F & B-Marken besteht darin, die Wiederbelebung von Tradition, Nostalgie und den Trends des chinesischen Stolzes zu erleben, die in vollem Gange sind", sagte Daisy Li, Associate Director bei der Unternehmensberatung Mintel.

Von China abgeleitete Innovationen erzeugen positive Spillover-Effekte. Für Mondelez sind die leichteren, knusprigeren und leichter verdaulichen Oreos, die von Chinas Ernährungspraktiken inspiriert sind, auch auf Märkten außerhalb Chinas sehr beliebt. Und für die Mars-Bar gewinnen Versionen mit grünem Tee und Erdbeergeschmack an Bedeutung.

Eine radikalere Herangehensweise ist Yum China. Die Pizza Hut Restaurants bieten eine charmante chinesische Atmosphäre. Zwei neue Rollouts basieren weitgehend auf Einflüssen von Dual-Spice-Fisch und Peking-Entenbraten aus der Provinz Hunan.

"Wir haben uns immer dafür eingesetzt, in China Fuß zu fassen und die Integration in das tägliche Leben zu vertiefen", sagte Joey Wat, CEO von Yum China Bedürfnisse sind in unserer täglichen Arbeit verankert. "

点击这里给我发消息